Projektübersicht

An folgenden Projekten habe ich als Projektleiter, Berater oder Entwickler mitgewirkt:

März 2010 – dato Datenbank für Softwareverteilung
Branche: Industrie, Stuttgart
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: .NET 2.0 / 3.5 (C#, AJAX/ASP); Microsoft Windows Server 2003, Microsoft SQL Server 2005 / 2008, Microsoft Reporting Services
Beschreibung: Für einen internationalen Industriekonzern soll die bestehende Datenbankanwendung zur weltweiten Softwareverteilung um eine ASP.NET-Anwendung zur Verwaltung und Zuteilung der Softwarepakete erweitert werden. Darüber hinaus soll das bestehende Berichtswesen auf Microsoft Reporting Services umgestellt werden.
Feb. 2010 – dato Entwicklung Schadstoff-Datenbank
Branche: Kommunale Verwaltung, Stuttgart
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: .NET 1.1 (C#, AJAX/ASP); Microsoft Windows Server 2003, Microsoft SQL Server 2005
Beschreibung: Weiterentwicklung eines zentralen, EU-weit genutzten Informationssystems für Pestizidbelastungen auf Basis ASP.NET.
März 2009 – März 2010 Integrationsportal Warenwirtschaft
Branche: Handel, Stuttgart
Funktion Entwickler
Technologien: .NET 2.0 / 3.0 / 3.5 (C#, AJAX/ASP, WPF, WCF, WF); Microsoft Windows Server 2003, Microsoft SQL Server 2005
Beschreibung: Im Rahmen des Zusammenschlusses zweier überregionaler Konzerne der Lebensmittelbranche wurden diverse Intranetanwendungen zur Harmonisierung der Stamm- und Bewegungsdaten realisiert. Entwickelt wurden diverse ASP.NET Frontents zum Import und Export, zur Datenpflege und zur Fehlerüberwachung. Auf dem Backend wurden Stored Procedures in T-SQL entwickelt und angebunden.
Nov. 2004 – Jan. 2009 Lotus Notes Intranet- und Workflowanwendungen
Branche: Automobilindustrie, Stuttgart
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Lotus Notes / Domino R5/R6/R7/R8; Java; Visual Basic; COM, (X)HTML/CSS, JavaScript, XML, Eclipse 3.0
Beschreibung: Für einem internationalen Automobilkonzern wurden zahlreiche, auf Lotus Notes basierende Unternehmens-relevante Workflowanwendungen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen konzipiert, budgetiert und entwickelt. Realisiert wurden diverse Genehmigungsdatenbanken, Projektdokumentationen und Dokumentarchive. Es wurden auf COM und Visual Basic basierende Berichte sowie Schnittstellen zu anderen Anwendungen realisiert, darüber hinaus wurden die Anwendungen z.T. im Unternehmensweiten Intranet eingebunden.
Juni 2006 – Dez. 2008 Intranet-Contentmanagement System
Branche: Finanzdienstleistung, Stuttgart
Funktion Berater, Entwickler, Projektleiter
Technologien: .NET 2.0 / 3.0 / 3.5 (C#, Windows Forms, AJAX/ASP, WPF, WCF, WF); Microsoft Sharepoint, Microsoft SQL Server 2005 / 2008; PHP / MySQL
Beschreibung: Für einem Finanzdienstleister wurde ein bestehendes, auf PHP / MySQL basierendes CMS zur Verwaltung von Finanznachrichten zunächst weiterentwickelt und dann in ein neues System im Umfeld Microsoft .net / Microsoft Windows Server 2003 / Microsoft SQL Server / Microsoft Sharepoint migriert. Realisiert wurde das neue System mit C#. Neben der Konzeption und Entwicklung war die Abstimmung und Koordination externer Dienstleister gefordert. Ebenfalls implementiert wurde eine Anwendung zur Auswertung von Webtraffic und Anzeigenimpressionen mit C#.
Okt. 2002 – Dez. 2007 Konzernweite Umsatzplanung
Branche: Industrie, Waiblingen
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: .NET 1.0/ 1.1 / 2.0 (C#, Windows Forms); Microsoft SQL Server 2000, COM, Visual Basic, XML
Beschreibung: Für einen internationalen Industriekonzern wurde eine Anwendung zur Planung und Auswertung der Umsätze und Erträge in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung konzipiert und entwickelt. Ebenfalls Bestandteil der Anwendung war eine auf Microsoft Excel / SQL-Server basierende Berichtskomponente, die es erlaubte die Daten der Niederlassungen zu konsolidieren und auszuwerten sowie eine Schnittstelle zu Microsoft Navision. Die Anwendung wurde in verschiedenen Standorten weltweit ausgerollt und weiterentwickelt.
Juni 2002 – Dez. 2004 Maßnahmenkatalog, Automatisierte Prüfberichte
Branche: Automobilindustrie, Stuttgart
Funktion Entwickler
Technologien: Lotus Notes / Domino R4/R5; Lotus Script; Java; Visual Basic; COM
Beschreibung: Für einen überregionalen Konzern in der Automobilbranche wurde eine Workflow-Anwendung basierend auf Lotus Notes zur Dokumentation von Mängeln und Maßnahmen im Rahmen von Niederlassungsaudits entwickelt.

Ebenfalls wurde eine auf VBA basierende Officeanwendung zur automatischen Erstellung von Prüfberichten realisiert.

Sept. 2002 – Dez. 2002 Workflowanwendung Userhelpdesk
Branche: Automobilzulieferer, Stuttgart
Funktion Entwickler
Technologien: Lotus Notes / Domino R4/R5; Lotus Script
Beschreibung: Für einen Dienstleister in der Automobilzuliefererbranche wurde eine Workflow-Anwendung basierend auf Lotus Notes zur Verwaltung und Protokollierung von Anwenderproblemen weiterentwickelt.
Feb. 2001 – Aug. 2002 Beschaffungs- und Bestellwesen
Branche: IT Dienstleister, Stuttgart
Funktion Entwickler
Technologien: Server-Side Java (Servlets; JSP); RMI; CORBA; J2SE/J2EE; OOA/OOD; UML; Design Patterns; Eclipse 2.1
Beschreibung: Für einen überregionalen IT Dienstleister wurde eine Java-basierende Standardanwendung für das Beschaffungs- und Bestellwesen weiterentwickelt. Kern der Anwendung war ein eigenentwickelter, J2EE-basierender Applikationsserver, auf dem die Businesslogik der Anwendung implementiert war. Außerdem wurde eine Swing-basierende UI sowie ein JSP Webfrontend entwickelt. Die Schnittstellen zur IBM DB2 Datenbank wurden durch CORBA-basierte Adapter realisiert.

Im Rahmen der Entwicklung wurden auch Standardapplikationsserver wie z.B. TomCat und WebSphere evaluiert.

Zum Einsatz kam auch eine asynchrone Datenschnittstelle zur Kopplung zweier Softwarearchitekturen und Austausch von Datenbankinformationen via XML.

Jan. 1995 – Dez. 2005 Reporting von Fondsanlagen
Branche: Finanzdienstleistung, Stuttgart
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Microsoft Access; Visual Basic; .NET 1.0/ 1.1 / 2.0 (C#, Windows Forms)
Beschreibung: Für einen Finanzdienstleister in Stuttgart wurde eine mandantenfähige Anwendung zur Verwaltung von offenen und geschlossenen Fonds konzeptioniert und auf Basis von MS Access und Visual Basic realisiert. Die Anwendung wurde konsequent betreut und auf Basis Microsoft .NET 1.0 / 1.1. weiterentwickelt.
Jan. 1995 – Dez. 2005 Vertriebsunterstützung und Produktkatalog für den Außendienst
Branche: Handel, Stuttgart
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Microsoft Access; Visual Basic; .NET 1.0/ 1.1 / 2.0 (C#, Windows Forms)
Beschreibung: Für ein Vertriebsunternehmen in der Holzbranche wurde eine Anwendung zur Verwaltung von Produkten und zur Erstellung von Produktkatalogen für den Außendienst konzipiert und auf Basis von MS Access und Visual Basic realisiert. Außerdem wurde ein Berichtsmodul auf Basis Excel / Visual Basic implementiert. Die Anwendung wurde konsequent betreut und auf Basis Microsoft .NET 1.0 / 1.1. weiterentwickelt.
Mai 2000 – Jan. 2001 SAP Knowledge Base, Projekttracking
Branche: IT Dienstleister, Ludwigsburg
Funktion Entwickler
Technologien: Lotus Notes / Domino R4/R5; Java; CGI; HTML; JavaScript; XML
Beschreibung: Für einen IT-Dienstleister wurde an der Entwicklung einer Knowledge Base für SAP-User auf Basis von Lotus Notes mitgewirkt. Kern der Anwendung war eine Workflow-Engine, die Dokumentelemente intelligent verknüpft und auffindet.

Ferner wurde eine Webapplikation für Finanzdienstleister mit Umfrage- und Newslettermodul auf Basis Lotus Notes entwickelt.

März 2000 – Juni 2000 Migration Datenbank für Grundstücksbewertungen
Branche: Kommunale Verwaltung, Stuttgart
Funktion Entwickler
Technologien: Microsoft Access; Visual Basic
Beschreibung: Für eine kommunale Verwaltung wurde eine bestehende Datenbank zur Bewertung von Immobilien und Grundstücken auf Basis OpenAccess nach MS Access migriert. Realisiert wurden Migrationstools sowie eine GUI für die Anwendung auf Basis Visual Basic.
Mai 1999 – Dez. 2001 Einführung Lotus Notes
Branche: Industrie, Stuttgart
Funktion Berater, Projektleiter
Technologien: Lotus Notes R4
Beschreibung: Für ein überregionales Industrieunternehmen wurde ein Konzept zur Einführung von Lotus Notes sowie ein Schulungskonzept erstellt, sowie die schrittweise Einführung von Notes Workflow-Anwendungen zur Projektsteuerung geplant.

Gegenstand des Projekts war auch die Unterstützung, Schulung und Steuerung der IT Abteilung im Rahmen der Notes Einführung in mehreren Standorten im gesamten Bundesgebiet.

Apr. 1999 – März 2000 Migration von Outlook nach Lotus Notes
Branche: Automobilzulieferer, Stuttgart
Funktion Entwickler
Technologien: Lotus Notes / Domino R4/R5; Lotus Script; Java; Perl
Beschreibung: Für einen internationalen Automobilkonzern wurden im Rahmen der Migration der Bürokommunikation von Microsoft Outlook nach Lotus Notes Scripts und Datenbanken zur Administration von SMTP-, Web- und Fax-Servern auf Basis von Lotus Notes entwickelt.

Außerdem wurde eine Webanwendung zur Mitarbeitersuche (Who is Who) auf Basis HTML / Perl entwickelt.

Jan. 1999 – März 1999 Migration Lotus Notes / Windows NT
Branche: IT, Stuttgart
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Lotus Notes / Domino R4/R5; Lotus Script
Beschreibung: Für einen internationen IT Konzern wurde an einem Migrationskonzept zum Rollout neuer Windows NT Clients mitgewirkt. Realisiert wurde eine Lotus Notes Workflow-Anwendung zur Verwaltung und Tracking der Clients.
Nov. 1998 – Dez. 1998 Migration von Outlook nach Lotus Notes
Branche: Automobilindustrie, Karlsruhe
Funktion Berater
Technologien: Lotus Notes / Domino R4
Beschreibung: Mitwirkung bei der Erstellung und Test eines Migrationskonzeptes Microsoft Exchange u. Outlook nach Lotus Domino für einen internationalen Automobilkonzern im Rahmen einer konzernweiten Konsolidierung der Mail-Systeme.
Juni 1997 – Okt. 1998 Einführung und Rollout Lotus Notes
Branche: Pharmazie, Konstanz
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Lotus Notes R4; Lotus Script; C/C++
Beschreibung: Für einen internationalen Pharmakonzern wurde an einem Konzept zur Einführung von Lotus Notes und dem Rollout von Lotus Notes Clients mitgewirkt. Weiter wurde ein Konzept für die Nutzung von mobilen Workflowanwendungen für Außendienstmitarbeiter erarbeitet.

Während des Rollouts wurden Scripte zur automatischen Usererstellung und Datenkonvertierung unter Windows NT und Lotus Notes entwickelt, sowie eine Datenbank zum Tracking von Userproblemen und des Rolloutprozesses auf Basis Lotus Notes.

Administration mehrerer Lotus Notes-Server / -Cluster sowie Notes MTA’s (X400, SMTP).

Apr. 1995 – Mai 1997 Service Leitstand Lotus Notes
Branche: Industrie, Mannheim
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Lotus Notes R3/R4; Lotus Script; Visual Basic
Beschreibung: Für einen internationalen Industriekonzern wurde im Rahmen des Benutzerservices ein Service Leitstand eingerichtet. Ziel der Plattform war das Tracking und die Auswertung von Anwenderproblemen.

Realisiert wurden Datenbanken auf Basis Lotus Notes und Visual Basic zur Serverüberwachung und Protokollierung von Störfällen.
Entwicklung und Durchführung des Berichtswesens.

Mitwirkung bei der Einführung eines gesellschaftsweiten Trouble-Ticket-Systems (Clarify).

Mai 1994 – Mai 1995 Kalkulation von Baugewerken
Branche: Dienstleistung, Böblingen
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Visual Basic
Beschreibung: Für eine Ingenieurgesellschaft wurde eine Anwendung zur Kalkulation von Baugewerken auf Basis Excel / Visual Basic entwickelt.
Nov. 1994 – März 1995 Anwenderschulungen im Rahmen beruflicher Fortbildung
Branche: Öffentliche Bildungsträger, Stuttgart u. München
Funktion Berater
Technologien: Microsoft Office, Novell Netware
Beschreibung: Für gemeinnützige Bildungsträger der Arbeitsämter wurden Schulungen im Rahmen der Weiterbildung durchgeführt. Geschult wurde Microsoft Office (Word, Excel und Access sowie Novell Netware 3.12)
Okt. 1994 – Nov. 1994 Office-Konzept
Branche: Unterhaltung
Funktion Berater, Entwickler
Technologien: Visual Basic, C/C++
Beschreibung: Entwicklung eines Office-Konzeptes für einen internationen Konzern der Musikindustrie. Realisiert wurde ein direkter Datenbankzugriff auf verschiedenene im Netz befindliche MS-Access-Datenbanken über eine DLL aus unterschiedlichen Word Dokumentvorlagen wie Standardbrief, Fax und Memo.
Juni 1993 – Sept. 1994 Warenwirtschaftssystem
Branche: Handel, Tübingen
Funktion Entwickler
Technologien: Visual Basic, Informix, SQL
Beschreibung: Für ein regionales Handelsunternehmen in der Baustoffbranche wurde an diversen Warenwirtschaftsmodulen (Einkauf) mitgewirkt. Realisiert wurden Datenbank-Frontends unter Visual Basic.

Ich würde mich freuen, zukünftig auch für Ihr Unternehmen tätig zu werden und stehe Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Kommentieren ist nicht möglich.